Projekte

Weil uns Umweltschutz und Nachhaltigkeit am Herzen liegen

 Quelle „Holger Loritz - Mellifera e. V.“


Marulala unterstützt die Arbeit von Mellifera e. V. zum Schutz der Bienen 

Mit ihrem sprichwörtlichen Fleiß leisten die Bienen Unglaubliches für uns Menschen und die Natur. Ihr goldener Honig versüßt unser Leben, das Summen bringt Leben in unseren Garten und ihr Propolis ist gut für unser Immunsystem. Gäbe es keine Bienen, müssten wir Menschen auf rund ein Drittel unserer Lebensmittel verzichten. Die Honigbiene ist eine tragende Säule unseres Ökosystems. Leider wackelt die Säule, denn die Bienen und andere bestäubende Insekten sind stark gefährdet. Wir finden den Schutz der Bienen unglaublich wichtig, deshalb gehen pro verkauftem Pflegeprodukt 50 ct. als Spende an den Verein Mellifera e. V.

Der Verein Mellifera e. V. setzt sich seit über 30 Jahren für den Schutz der Bienen ein. In der vereinseigenen Lehr- und Versuchsimkerei Fischermühle in Rosenfeld am Rande der Schwäbischen Alb entwickelte Mellifera e. V. neue, bienenschonende Behandlungsmöglichkeiten gegen die Varroamilbe, welche heute weltweit eingesetzt werden. Auch erprobte er neue Konzepte und Betriebsweisen für eine ökologische Imkerei – die wesensgemäße Bienenhaltung. Ziel der wesensgemäßen Bienenhaltung ist eine langfristige Gesundung und Stärkung der Bienen.

Wesensgemäße Bienenhaltung

Initiativen für Biene, Mensch, Natur

Dennoch lauern die Gefahren für die Bienen nicht nur im Bienenkorb, sondern auch außerhalb: Im Laufe der Jahre hat Mellifera e. V. verschiedene Initiativen für Biene, Mensch, Natur auf den Weg gebracht, um die aufgezeigten Belastungsfaktoren für die Bienen zu minimieren.
Zu den Initiativen gehören unter anderem das „Netzwerk Blühende Landschaft“, das sich für die Verbesserung der Nahrungsgrundlagen für blütenbesuchende Insekten einsetzt, das „Bündnis zum Schutz der Bienen“, das vor Gericht gegen Pestizide und Gentechnik kämpft sowie die Initiative „Bienen machen Schule“, die Kinder und Jugendliche für die Bienen begeistert. Unter www.mellifera.de gibt es viel Wissenswertes rund um die Biene sowie Tipps und Handlungsempfehlungen, was man selbst für die Bienen tun kann.