Marulala: Das reichhaltigste Öl Afrikas in einer Gesichtscreme für sehr trockene Haut

Marulala: Das reichhaltigste Öl Afrikas in einer Gesichtscreme für sehr trockene Haut

Es gehört zu den anspruchsvollsten Aufgaben in der pflegenden Kosmetik, eine Creme für trockene Haut zusammenzustellen, die trockene, juckende Haut beruhigt und samtweich macht, aber dennoch nicht übermäßig belastet. Vor allem nicht mit chemischen Inhaltsstoffen belastet, die sensible Haut schnell und oft irritieren. Die Entdeckung des wertvollen afrikanischen Marula-Öls war der erste Schritt auf dem Weg zu einer Gesichtscreme, die auch sehr trockene Haut zufriedenstellen kann.

In einer gründlichen wissenschaftlich unterstützten Entwicklungsphase ist es gelungen, das besondere Öl mit weiteren leistungsfähigen kosmetischen Wirkstoffen zu einer natürlichen Creme für trockene Haut zu kombinieren, die selbst trockene, juckende Haut besänftigt, weil sie vollkommen ohne reizende Konservierungsstoffe auskommt.
Diese Creme entwickelt sich gerade zum Shootingstar im Bereich Hautpflegeprodukte – Sie sollten Marulala näher kennenlernen, wenn Sie Ihre empfindliche, trockene, juckende Haut bestens ernähren und pflegen möchten.

Anziehend wertvoll: Die besondere Formel der Marulala Creme für trockene Haut

In der Marulala Gesichtscreme für sehr trockene Haut werden hochwertige kosmetische Inhaltsstoffe mit afrikanischem Marula-Ö zu einem einzigartigen Wirkstoffkomplex vereint, der jeder Haut gut tut und sogar in der Lage ist, trockene, juckende Haut zu beruhigen. Die Creme für trockene Haut enthält die besten kosmetischen Öle, neben dem Hauptdarsteller Marula-Öl (über den Sie gleich Genaueres erfahren) Mango-Butter und Aprikosenkern-Öl, die Öle der Kokosfrucht und des Lorbeers und Squalan-Öl, ein wichtiger Teil des hauteigenen, schützenden Lipid-Films.

Diese Öle werden in der Marulala Gesichtscreme für sehr trockene Haut so zusammengeführt, dass die langkettigen natürlichen Fettsäuren Palmitinsäure, Stearinsäure und Linolsäure ihre pflegenden Eigenschaften optimal einbringen. In der für Marulala gewählten Zusammenstellung stärken diese Öle den hauteigenen Lipidfilm; ein hoher Anteil von Omega-9-Ölsäure sorgt dafür, dass die Marulala Creme für trockene Haut schnell einzieht und die Inhaltsstoffe schnell wirken können.

Alle natürlichen Ingredienzen haben aber noch viel mehr zu bieten, vor allem der Hauptdarsteller Marula-Öl (von dem Marulala beachtliche 20% enthält) bringt in der Gesichtscreme für sehr trockene Haut gute Pflanzenstoffe „in Hülle und Fülle“ ein.

Marula-Öl: Eine sinnliche Erfahrung, nicht nur für trockene & juckende Haut

Der Marula-Baum wächst ausschließlich wild in der afrikanischen Natur, allen Anbauversuchen zur leichteren Gewinnung seines inhaltsreichen Öls hat er bisher erfolgreich widerstanden.
In seiner Heimat im Süden Afrikas werden seine Erzeugnisse seit Jahrtausenden umfassend genutzt: Aus den Früchten entstehen gesunde, köstliche Getränke. Blätter und Rinde, Holz und Wurzeln werden zu diversen Produkten der Volksmedizin verarbeitet. Die kostbaren Samen der Früchte werden in einem mühsamen, aufwendigen Verfahren per Hand ausgelesen, um die bis zu 56% Öl voller wertvoller Inhaltsstoffe zu extrahieren.

Der Samen muss den Keimling lange ernähren, er ist der Teil der Frucht mit der ganzen Kraft: Extrem viel Protein (die Bausteine des Lebens, auch der Hautzellen) und extrem viel Vitamin C, das als Antioxidans schädliche Reaktionsprodukte bindet. Marulala ist eine Aufbaupflege für trockene, juckende Haut, die zugleich die Creme vor Verderben und die Haut vor gefährlichen freien Radikalen schützt. Weiter enthalten Marula-Samen und Marula-Öl Apfelsäuren, Zitronensäure und nährende Kohlenhydrate, die Vitamine B1, B3 und E und die Mineralstoffe Phosphor, Magnesium, Kupfer, Zink, eine geballte Nährkraft, auch in einer Creme für trockene Haut. Dazu kommen viele weitere sekundäre Pflanzenstoffe, die mit den guten Inhaltsstoffen der weiter enthaltenen Pflanzen zusammenwirken, deshalb wirkt Marulala so gut auf trockene, juckende Haut. Vielleicht sind wirklich alte Wunderkräfte im Spiel, die afrikanischen Zulu glauben fest daran.

Marulala Creme für trockene Haut: Wirkungsvolle Hautpflege & Schutz, auch für höchst sensible, trockene & juckende Haut

Im Begleittext zur Marulala Creme für trockene Haut erfahren Sie mehr über die weiteren wohltuenden und pflegenden Einsatzgebiete. Marula-Öl ist z.B. auch als kosmetischer Haar-Conditioner, der das Haar ganz natürlich leicht kämmbar, weich und glänzend macht, auch empfehlenswert.